Geschichte - Movie Stars e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Geschichte der Movie Stars


Alles begann 1993 als die derzeitige Tanzgarde beschloss, sich auch in das Gebiet der Showtanzgruppe zu wagen.

 So entstand einige Zeit später der eigenständige Verein "Movie Stars".

Anfangs zwar spärlich, mit ganzen drei Tänzern bestückt, aber dafür hochmotiviert.

Es wurden eigene Tänze entwickelt und dieses Können auf Festlichkeiten jeglicher Art präsentiert.

Nach und nach wuchs der Verein hinsichtlich seiner Mitgliedzahl an. 

Somit waren es 1994 schon 7 Tänzer.

Heute wird unter der Leitung von Ina Majchrzak und Melanie Kaukorat getanzt.


 


 Jedes Jahr ein neues Kostüm und ein neuer Tanz.

Also bedeutet dies grob zusammengefasst viel Arbeit und noch mehr Geduld.

Der Verein wuchs und zeigte sich dann auch immer wieder auf Turnieren.

Bereits seit vielen Jahren sind wir Mitglied im Tanzverband der IIG/ DBT und nehmen dort als

"moderne Gruppenformationen mit 4-10 Personen ohne Hebefiguren"

an nationalen und internationalen Tanzturnieren der A-Leistungsklasse und Aufsteigerklasse teil.

 

Neben den Turnieren freuen wir uns aber auch über jeden Auftritt, egal ob Hochzeiten, Stadtfeste, Geburtstage oder Jubiläen.

Es bereitet uns immer großen Spaß, wenn wir ein Programm durch unsere tänzerische Darbietung unterstützen können. Denn  der größte Lob für einen Tänzer sind der Applaus und die strahlenden Gesichter.

 

Unsere Trainerin Ina Majchrzak entwickelt jedes Jahr dafür neue Choreografien

und ist für den Zusammenschnitt der verschiedenen Musikstücke verantwortlich.

 

Früh erkannten wir, dass wir in der Gruppe tanzen und mit ihr gemeinsam agieren müssen, um Erfolg zu haben.

So wird auf Turnieren unter anderem die Synchronität und die Harmonie innerhalb der Gruppe während des Tanzes bewertet.

Und jede Gruppe ist ja bekanntlich nur so stark wie ihr schwächstes Mitglied.

Wichtig dabei zu erwähnen ist der besondere Teamgeist und der Zusammenhalt der Tänzer untereinander.

Um diesen Teamgeist zu fördern bzw. zu erhalten finden immer wieder gemeinsame Wochenendtouren, Grillabende oder Weihnachtsfeiern statt.

Design by Yvonne Klemmstein
Zurück zum Seiteninhalt